Ihre SPD

Neues aus Haverlah

Haus des Dorfes Haverlah: Standort mit großer Mehrheit entschieden

DGH Schule Steinlah: Baubeginn kurzfristig

Formales: Geschäftsordnung, Vereinsförderung und Ehrungen – neue Klage

http://www.spdbaddeckenstedt.de/ihr-spd-ortsverein-haverlah/ 

 

Ehrungen für Parteizugehörigkeit Heere

Samstag, 23.09.2017, 12:30 Uhr. Ort: Pizzeria ROMA

Ehrungen für

50-jährige Parteizugehörigkeit Bernd Zühlsdorf

40-jährige Parteizugehörigkeit Brigitte Kippenberg

40-jährige Parteizugehörigkeit Birgit Hinz

am 23.09.2017 um 12:30 Uhr, Pizzeria ROMA

Liebe Genossinnen und Genossen,

am Samstag, einen Tag vor der Bundestagswahl, möchte der SPD Ortsverein Heere die langjährige Parteizugehörigkeit der oben genannten Mitglieder, in einem würdigen Rahmen feiern.  Die Ehrungen werden von unserem Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und unserem MdL Marcus Bosse vollzogen, die ich herzlich dazu eingeladen habe, diese Aufgabe zu übernehmen.  Ich hoffe auf ein reges Interesse, auch von unseren Bürgerinnen und Bürgern, bei diesem Event dabei zu sein.

 

... in unserer Samtgemeinde Baddeckenstedt

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die SPD in der Samtgemeinde Baddeckenstedt setzt sich aus sechs Ortsvereinen zusammen. Unsere grundsätzliche politische Haltung folgt der großen Berliner Politik, gleichwohl wollen wir als Ihre "Nachbarn" lokale Politik für uns ALLE pragmatisch gestalten und leben.

Hierbei berücksichtigen wir die Grundwerte der SPD - Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. Auch wenn wir eine "Traditionspartei" sind so hat doch die SPD in der Vergangenheit immer wieder beweisen können, dass sich auch eine Mitgliederpartei mit vielen Gremien kontinuierlich weiter entwickeln kann. Bei uns können Mitglieder tatsächlich etwas bewegen, auch wenn es manchmal etwas länger dauert.

Viel mehr über unsere Tradition und die Partei der SPD erfahren Sie auch auf WIKIPEDIA.

In unseren Standpunkten haben wir für Sie kurz und bündig die lokalen politischen Ziele für die Samtgemeinde UND einzelnen Gemeinden formuliert. Wir sind nämlich der Ansicht, dass wir die zukünftigen Herausforderungen an unsere "kleine" Gemeinschaft nur durch uns ALLE und jeden Einzelnen zusammen bewältigt werden können.

Politik kann nur vom Dialog leben und daher bitten wir Sie, NEIN wir fordern Sie auf mit uns aktiv in Gespräche und Diskussionen zu treten. Hierzu haben Sie Jederzeit die Gelegenheit, in Form von Stammtischen, persönlich am "Gartenzaun" oder bei einer einfachen Teilnahme an einer SPD-Ortsverein-Sitzung! -

Ja, Sie müssen nicht Mitglied in der SPD sein, um Politik mit uns zu gestalten - Interesse? Kein Problem, senden Sie uns einfach eine eMail an "spd(at)baddeckenstedt.de" oder nutzen unser Kontakt-Formular.

Ihre SPD-Ortsvereine in unserer Samtgemeinde Baddeckenstedt.

 

 

 

 

 

Bilder aus unserer Samtgemeinde

Gerechtigkeit für Alle

Mitglied werden!

SPD News

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

16.01.2018 18:30 Andrea Nahles: „Wir sollten aufhören, das Ergebnis schlechtzureden“
Interview mit Andrea Nahles mit der Passauer Neuen Presse Die SPD-Fraktionsvorsitzende erklärt, warum die SPD in den Sondierungsgesprächen 80 Prozent ihrer Forderungen erreicht hat. Dieser Erfolg gelte insbesondere für Rente, Pflege, Arbeit und Bildung. Das gesamte Interview finden Sie auf spdfraktion.de

15.01.2018 18:36 Die Sondierung
Die SPD hat in den Sondierungsgesprächen mit CDU und CSU hart verhandelt – im Interesse der Menschen im Land. Unser Anspruch ist, dass eine neue Bundesregierung den sozialen Zusammenhalt in unserem Land stärkt, dass sie Motor einer neuen Europapolitik wird, und dass sie unser Land dort erneuert, wo es nicht modern ist. Nicht alles, was

Ein Service von info.websozis.de